Terms & Conditions
User Instructions

Datenschutzerklärung 

 

Wir, die ATIZO 360° GmbH (folgend ATIZO 360°), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite «atizo.com» und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Ihre Privatsphäre und somit der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, weshalb wir grossen Wert auf eine rechtmässige Datenbearbeitung legen. Wir informieren Sie mit dieser Erklärung, wann, wie und zu welchem Zweck wir Ihre Daten bearbeiten und wie diese geschützt werden. Zur rechtmässigen Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bedarf es Ihrer Einwilligung. Durch den Besuch von «atizo.com» erklären Sie sich zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

 

1. Erhebung von Personendaten

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie müssen sich nicht registrieren, um unsere Seite zu besuchen. Wenn Sie «atizo.com» lediglich aufrufen, erfassen wir keinerlei personenbezogener Daten von Ihnen. Bestimmte Informationen werden allerdings, wie untenstehend beschrieben, durch die Verwendung von Cookies registriert. In gewissen Fällen, beispielsweise wenn Sie Teil der «atizo.com»-Community werden möchten, müssen Sie sich registrieren. Dabei sammeln wir personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Folgend zeigen wir auf, welche Dienste Ihre Personendaten erfordern und zu welchem Zweck: a. Registrierung Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren möchten, benötigen wir dazu nur Ihre E-MailAdresse sowie einen Benutzernamen, wobei dieser ein Fiktiver sein kann. Mit diesen Angaben soll primär der Informationsfluss zwischen Ihnen und ATIZO 360° sichergestellt werden. Um mögliche Rückschlüsse auf Ihre Person zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, nicht Ihren bürgerlichen Namen, sondern ein Pseudonym als Profilname, sowie Vor- und Nachname zu verwenden (z.B. Daniel Düsentrieb). b. Registrierung über Social-Media Für Ihre Registrierung oder Anmeldung können Sie alternativ auf Ihre Social-Media-Profile zurückgreifen (Facebook, Google+, Twitter). Dabei werden uns die entsprechenden Nutzerinformationen von diesen Plattformen übermittelt. c. Anmeldung Newsletter «atizo.com» bietet den Besuchern einen E-MailNewsletter an. Die Abonnenten werden per EMail über neue Inhalte von «atizo.com» informiert. Für eine Abonnierung werden folgende Angaben erfordert: Ihr Name (siehe oben „Registrierung“) und Ihr Geschlecht für die Anschrift sowie Ihre EMail-Adresse und Ihre Sprache, um Ihnen den Newsletter in entsprechender Schrift zustellen zu können. d. Auslösung zur Zahlung der Prämien Damit ATIZO 360° Ihnen Ihre verdiente Prämie überweisen kann, bedarf es den üblichen Zahlungsinformationen (Name der Bank, Adresse, BIC, IBAN oder PayPal-Account).

 

2. Besondere personenbezogene Daten

Wir erheben über diese Webseite grundsätzlich keine besonderen personenbezogenen Daten, es sei denn, wir haben dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung. Zu den besonderen Personendaten zählen Daten über rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit sowie Daten über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die sexuelle Orientierung. Nach erfolgter Registrierung können Sie Ihrem Profil freiwillig viele weitere Informationen hinzufügigen, welche nur der «atizo.com»- Community zugänglich sind. Dennoch raten wir Ihnen ausdrücklich davon ab, besonders schützenswerte Personendaten zu veröffentlichen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass ein allfälliger Missbrauch dieser Daten (z.B. durch eine andere registrierte Person der atizo.com-Community) zu schwerwiegenden Eingriffen in Ihre persönliche Integrität führen kann. Dies wollen wir verhindern.

 

3. Schutz der Personendaten

ATIZO 360° hat alle erforderlichen Schritte eingeleitet, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unerlaubten Zugriff, Missbrauch, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Alle Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, sind verpflichtet, die Datenschutzpolitik von ATIZO 360° einzuhalten. Darüber hinaus unterhält ATIZO 360° eine sichere IT-Umgebung und verfügt über geeignete Massnahmen, um unbefugte Zugriffe auf diese Daten zu verhindern.

 

4. Weiterleitung von Daten

Die auf unserer Webseite erhobenen Personendaten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden lediglich innerhalb des «atizo.com»-Netzwerkes (ATIZO 360° Ltd. Liab. Co.) verwendet.

 

5. Datenspeicherung Personenbezogene

Daten der Nutzer werden von «atizo.com» nur für die Erbringung der gewünschten Leistung gespeichert. Diese Daten werden von «atizo.com» unverzüglich gelöscht, sobald sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Nutzer können jederzeit selbstständig ihr atizo.com-Konto löschen (Profil > Einstellungen > Konto deaktivieren). Eingegebene Ideen werden nicht gelöscht, der User (Max Muster) wird jedoch auf die Initialen anonymisiert (MM) und sämtliche personenbezogene Daten und schützenswerte Daten werden unwiderruflich gelöscht.

 

6. Rechte der Nutzer a. Auskunftsrecht

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. b. Recht auf Berichtigung Der Nutzer hat das Recht, von ATIZO 360° unverzüglich die Berichtigung ihn betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. c. Recht auf Löschung Der Nutzer hat das Recht, von ATIZO 360° zu verlangen, dass ihn betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. ATIZO 360° ist unter gegebenen Voraussetzungen zur Löschung verpflichtet. d. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Der Nutzer hat das Recht, von ATIZO 360° unter gegebenen Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. e. Widerruf der Einwilligung Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Zur Wahrung der hier vorstehenden Rechte ist ATIZO 360° dazu verpflichtet, Mitteilung zu erstatten über Änderung und Löschung von personenbezogenen Daten des Nutzers. Überdies benachrichtigt ATIZO 360° den Nutzer im Falle einer Verletzung des Schutzes seiner personenbezogenen Daten. Für weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

 

7. Links zu Dritten

ATIZO 360° ist über Links mit anderen Webseiten verbunden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, themenrelevante und interessante Informationen abzurufen. Diese Webseite von Drittanbietern befinden sich ausserhalb unseres Einflussbereichs und unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie über die angebotenen Links auf andere Webseite zugreifen, können die Betreiber dieser Webseiten Ihre persönlichen Daten speichern. ATIZO 360° übernimmt keine Gewährleistung oder Zusicherung hinsichtlich der Speicherung der Benutzerdaten oder deren Verwendung auf den Servern von Dritten. Der Link zu einer fremden Webseite bedeutet keine Empfehlung oder Unterstützung des entsprechenden Dritten oder der Produkte und Leistungen des Drittanbieters durch ATIZO 360°. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzrichtlinien jeder auf powered by ATIZO 360° 3 «atizo.com» verlinkten Seite von Dritten anzusehen, um herauszufinden, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

 

8. Social-Media im Besonderen

ATIZO 360° bietet Links auf verschiedene SocialMedia-Plattformen an (Facebook, Twitter, Google+). Diese Plattformen dienen in erster Linie dazu, Inhalte leichter zugänglich zu machen und diese mit anderen Internetnutzern zu teilen. Bei solchen Social-Media-Plattformen handelt es sich um Drittanbieter, ATIZO 360° hat keine Kontrolle über die Darstellung und Verwendung der dort bereitgestellten Inhalte. In diesem Zusammenhang weisen wir Sie darauf hin, dass ATIZO 360° für jegliche Art von Missbrauch durch Dritte nicht haftet. ATIZO 360° übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Verwendung von Inhalten, die auf diesen Plattformen bereitgestellt werden. ATIZO 360° übernimmt keine Haftung für die Speicherung und/oder Verwendung von Benutzerdaten auf den Servern von Drittanbietern. Wir empfehlen, sich mit den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Plattformen, auf die wir verlinken, vertraut zu machen. Facebook «atizo.com» verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit FacebookPlug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy. Google + «atizo.com» verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem GoogleAccount wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://www.google.com/intl/policies/policies/priva cy/. Twitter Unsere Webseite verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen TwitterAccount, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

 

9. Server-Log-Files

Der Provider von «atizo.com» erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um den Browsertyp/die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die URL der Webseite, von welcher Sie uns besuchen, Hostname des zugreifenden Computers und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

 

10. Cookies

«atizo.com» verwendet Cookies für eine optimierte Darstellung und größere Benutzerfreundlichkeit. Cookies werden in bestimmten Bereichen unserer Webseite eingesetzt, um diese nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen sowie um Ihre Interessen besser nachvollziehen und so ein individuell auf Sie abgestimmtes Web-Angebot bereitzustellen zu können: ID: Zum Identifizieren eines Nutzers über Anfragen hinweg, ohne Authentifizierungsdaten zu senden. _UniqueLong: Wird im Browser gespeichert, um falsches Caching zu vermeiden, ist nicht mit dem Nutzer verknüpft. remeber_me: Wenn die mobile Anwendung verwendet wird und so konfiguriert ist, dass sie „remember me“ erlaubt und der Benutzer diese Funktion gewählt hat, wird das Cookie verwendet, um den Benutzer zu identifizieren. userChosenLanguage: Wir verwendet, um die vom Benutzer gewählte Sprache während des Registrierungs- und / oder Anmeldevorgangs zu speichern. Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine Datei, mit der unsere Webseite über Ihren Webbrowser Informationen (als „Identifizierungsmerkmal“) auf Ihrem Computer hinterlegen kann. Sie werden nur verwendet, solange Sie sich auf «atizo.com» befinden. Cookies dienen nicht zur Feststellung der Identität von Personen, die unsere Webseite lediglich aufrufen. Mit Hilfe von Cookies kann das Nutzungsverhalten unserer Besucher festgestellt und ihre Präferenzen ermittelt werden. Sie richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies finden auch anderweitig Verwendung. Beispielsweise übernehmen sie die Eingabe der Anmeldedaten für registrierte Nutzer, die sich für das automatische Login entschieden haben. Wie kann ich Cookies deaktivieren? Wenn Sie keine Cookies von «atizo.com» akzeptieren möchten, können Sie diese über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren. Sollten Sie nicht wissen, wie dies geht, suchen Sie in Ihrem Browser nach einer Hilfe-Funktion oder erkundigen Sie sich beim Browser-Anbieter. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht alle Funktionen von «atizo.com» nutzen können, wenn Sie in Ihrem Browser die Cookies deaktiviert haben. Dies betrifft beispielsweise das automatische Login und speziell auf Sie abgestimmte Funktionen.

 

11. Google

Analytics «atizo.com» nutzt die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Mehr erfahren Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/600 4245?hl. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. powered by ATIZO 360° 5

 

12. Kinder

Diese Datenschutzerklärung bezieht nicht die Verwendung unserer Webseite durch Kinder ein. Wir sind uns der Bedeutung bewusst, die der Schutz von Informationen über Kinder gerade im Internet einnimmt. Deshalb erfassen oder pflegen wir nicht wissentlich Daten über Kinder.

 

13. Änderungen zu dieser Datenschutzerklärung

ATIZO 360° kann diese Datenschutzerklärung bei Bedarf ändern. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig um etwaige Änderungen erkennen zu können.

 

14. Abmeldung

ATIZO 360° überlässt Ihnen die Wahl bezüglich der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich über «atizo.com» für einen Informationsdienst mit den neuesten Nachrichten über ATIZO 360° und deren laufenden Projekten angemeldet haben und zukünftig keine E-Mails mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit von diesem Dienst abmelden, für den Sie sich registriert haben. Dasselbe gilt für Ihr individuelles Benutzerprofil.

 

15. Hinweise auf Rechtsbehelfe

Für weitere Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Im Weiteren haben sie die Möglichkeit sich mit Ihrer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde zu richten. Benutzerhinweise Die in dieser Webseite enthaltenen Informationen dienen allgemeinen Informationszwecken für Sachverhalte, die für die Nutzer von Interesse sein könnten. Mit der Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Einhaltung der folgenden Bedingungen einverstanden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kunden

 

1. Anwendungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Nachfragern von Innovationsleistungen (nachfolgend "Kunden" oder "Unternehmen" genannt) sowie der ATIZO 360° GmbH mit Sitz in Burgdorf (nachfolgend "ATIZO 360°" genannt) betreffend die Nutzung der Plattform «atizo.com».

 

2. Vertragsverhältnis

Vor Erteilung des Projektauftrags nehmen Kunden die Leistungsangebote von ATIZO 360° und die vorliegenden AGB zur Kenntnis. Diese AGB gelten als angenommen, wenn der Kunde einen Projektauftrag einreicht. Das Vertragsverhältnis zwischen ATIZO 360° und dem Kunden kommt mit der Zustellung der Auftragsbestätigung zustande und umfasst diese AGB und den Auftrag (nachfolgend "Vertragsverhältnis" genannt). Der Wiederverkauf von «atizo.com»/ATIZO 360°-Leistungen ist ausdrücklich erlaubt. Das Vertragsverhältnis kommt aber immer zwischen ATIZO 360° und dem Kunden als Wiederverkäufer zustande.

 

3. Angebot

Auf der «atizo.com»-Plattform von ATIZO 360° (www.atizo.com) kann sich der Kunde über Innovations- & Ideensuchleistungen von ATIZO 360° informieren. Einzelheiten zu den Leistungen von ATIZO 360°, Preisen und Rabatten werden im jeweiligen Auftrag bzw. der Auftragsbestätigung durch ATIZO 360° sowie diesen AGB festgehalten.

 

4. Verfügbarkeit der «atizo.com»- Plattform

Kunden anerkennen, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der «atizo.com»-Plattform technisch nicht zu realisieren ist. «atizo.com» bemüht sich jedoch, die «atizo.com»-Websites möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Einflussbereich von «atizo.com» liegen (wie z.B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Leistungen von «atizo.com» führen. Entsprechend wird sämtliche Gewähr-leistung von ATIZO 360° im Zusammen-hang mit der «atizo.com»- Plattform wegbedungen. Kunden anerkennen, dass sie selbst für die Archivierung der auf der «atizo.com»- Plattform gespeicherten Inhalte verantwortlich sind und Inhalte auf der «atizo.com»-Plattform durch ATIZO 360° ohne Vorankündigung nach freiem Ermessen von «atizo.com» gelöscht werden können.

 

5. Systemintegrität und Störung der «atizo.com»-Plattform

Der Kunde verpflichtet sich, folgende Regeln einzuhalten: - Benutzer dürfen keine Software oder sonstige Scripts in Verbindung mit der Nutzung der «atizo.com»-Plattform verwenden oder sonstige Handlungen vornehmen, die das Funktionieren der «atizo.com»-Website stören können; - Benutzer dürfen keine Handlungen vornehmen, die eine unzumutbare oder powered by ATIZO 360° 8 übermässige Belastung der «atizo.com»- Infrastruktur zur Folge haben können; - Benutzer dürfen keine von «atizo.com° generierten Inhalte blockieren, überschreiben oder modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die «atizo.com»-Plattform eingreifen; - Benutzer dürfen keine Inhalte auf «atizo.com» publizieren, mit denen sie die Rechte von Dritten verletzen.

 

6. Mitwirkungspflichten des Kunden

Mit Inanspruchnahme der Dienstleistung von ATIZO 360° stellen Kunden ATIZO 360° das jeweilige Firmenprofil zur Verfügung und bestimmen, wo nichts anderes mit ATIZO 360° vereinbart ist, eine interne Ansprechperson zur Verfügung. Sie verpflichten sich, Anfragen der Community und die allfälligen Prämienverteilung zügig abzuwickeln. Weitere Mitwirkungspflichten des Kunden ergeben sich aus den entsprechenden Informationen auf der «atizo.com»-Plattform, die integrierter Bestandteil dieser AGB sind.

 

7. Preise und Zahlungskonditionen

Die vom Kunden zu bezahlenden Preise und Prämien für die Leistungen von ATIZO 360°, inklusive die Lizenzgebühren für die Benutzung der «atizo.com»-Plattform, der Software von ATIZO 360° sowie Supportleistungen ergeben sich, sofern geschuldet, aus dem Auftrag bzw. der Auftragsbestätigung. Die Zahlungen an ATIZO 360° werden bei Erhalt der Auftragsbestätigung fällig. Die Fälligkeit von wiederkehrenden Gebühren ergibt sich aus dem Auftrag bzw. der Auftragsbestätigung. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage. Wird das Projekt vor dieser Frist aufgeschaltet, dauert die Zahlungsfrist entgegen dem vorstehenden Satz bis zur Aufschaltung des Projekts. Wird die Zahlung nicht innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Mahnung geleistet, kann ATIZO 360° das vorliegende Vertragsverhältnis mit dem Kunden kündigen und entsprechend das Projekt abbrechen.

 

8. Geistiges Eigentum

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass an Ideen allein grundsätzlich kein geistiges Eigentum bestehen kann. Soweit an den Inhalten und Informationen, die Benutzer über die «atizo.com»-Plattform preisgeben, Rechte entstehen (nachfolgend "IP-Rechte" genannt), stehen diese ATIZO 360° zu. ATIZO 360° gewährt dem Kunden hiermit jedoch eine unwiderrufliche, nichtexklusive, weltweite Lizenz zur beliebigen Nutzung der IP-Rechte, soweit diese in einem Projekt für den Kunden geschaffen worden sind. ATIZO 360° und der Kunde können davon abweichende Regelungen treffen. Die Benutzer garantieren ATIZO 360°, dass durch die Verwertung der IP-Rechte durch ATIZO 360° oder das projektausschreibende Unternehmen nicht gegen Rechte von Dritten verstossen wird (nachfolgend "IP-Garantie" genannt). Sollten Dritte gegen den Kunden Ansprüche betreffend IP-Rechte geltend machen, so wird ATIZO 360° die entsprechenden Ansprüche gegenüber dem Benutzer betreffend IP-Garantie an den Kunden abtreten. Sämtliche weiteren Ansprüche des Kunden gegenüber ATIZO 360° aus der Verletzung von Rechten im powered by ATIZO 360° 9 Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis sind ausgeschlossen.

 

9. Geheimhaltung

Als "vertrauliche Informationen" im Sinne dieser AGB gelten sämtliche Informationen, welche der Offenbarer dem Empfänger überlässt bzw. bereits überlassen hat, unabhängig davon, ob diese Informationen schriftlich, mündlich oder auf andere Weise vom Offenbarer an den Empfänger weitergegeben werden bzw. weitergegeben worden sind. Nicht als vertrauliche Informationen sind jene Informationen anzusehen, die (1.) im Zeitpunkt der Mitteilung bereits bekannt waren oder sind, und zwar aufgrund von Umständen, die keinen Verstoss gegen diese Geheimhaltungsbestimmungen oder eine Geheimhaltungsvereinbarung mit einem Dritten darstellten; (2.) der Empfänger bereits kannte, bevor ihm die Informationen vom Offenbarer weitergegeben wurden; oder (3.) der Empfänger selbstständig entwickelt hat, ohne dabei vertrauliche Informationen verwendet zu haben. Der Nachweis für sämtliche obgenannten Ausnahmen obliegt dem Empfänger. Der Empfänger verpflichtet sich und seine Mitarbeiter bezüglich der vertraulichen Informationen, (1.) die vertraulichen Informationen geheim zu halten und diese ohne vorgängiges schriftliches Einverständnis des Offenbarers nicht an Dritte weiterzugeben, wobei als Dritte in diesem Sinne auch allfällige Mutter-, Schwester- und Tochtergesellschaften gelten; (2.) Dritte, welchen vertrauliche Informationen überlassen werden, schriftlich zur Einhaltung sämtlicher Geheimhaltungspflichten gemäss diesen AGB zu verpflichten; (3.) die vertraulichen Informationen ausschliesslich im Rahmen der Zusammenarbeit der Parteien und keinesfalls für andere Zwecke oder in irgendwelcher Form gegen die Interessen des Offenbarers zu verwenden; (4.) mindestens dieselben Mittel und denselben Grad an Sorgfalt wie für seine eigenen vertraulichen Informationen aufzuwenden, sowie seine Mitarbeiter in Bezug auf die Geheimhaltung solcher Informationen zu instruieren; (5.) die physisch vorhandenen vertraulichen Informationen innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt einer schriftlichen Aufforderung des Offenbares diesem zurückzugeben, ohne zuvor Kopien oder Ähnliches davon angefertigt zu haben, und die elektronischen Kopien, sofern vorhanden, zu löschen. Es obliegt allein dem Offenbarer, ob und wann er dem Empfänger eine solche Mitteilung zukommen lässt. Vorbehältlich vorstehender Bestimmungen darf ATIZO 360° die vertraulichen Informationen im Rahmen des gemäss dem Vertragsverhältnis durchzuführenden Projekts verwenden, sofern zwischen den Parteien nicht explizit und schriftlich etwas anderes festgelegt worden ist.

 

10. Datenschutz

Die Parteien verpflichten sich, im Rahmen des Vertragsverhältnisses sowie gegenüber den Benutzern der «atizo.com»- Plattform die Vorschriften der geltenden Datenschutzrichtlinien einzuhalten. ATIZO 360° behält sich das Recht vor, die Veröffentlichung von Daten zu verzögern oder diese auf Wunsch des Kunden zu powered by ATIZO 360° 10 löschen. Kunden können ihre eigenen Daten auch selbst löschen.

 

11. Haftung und Schadloshaltung

Soweit gesetzlich zulässig wird jegliche Haftung von ATIZO 360° aus oder im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ausgeschlossen. Insbesondere übernimmt ATIZO 360° bei Nicht-Verfügbarkeit oder Störung des Systems bzw. einzelner Funktionen keine Haftung. Der Kunde stellt ATIZO 360° von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte (inklusive andere Kunden oder Benutzer von «atizo.com»/ATIZO 360°) gegen ATIZO 360° geltend machen, weil im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis die Leistungen vom Kunden nicht vertragsgemäss erbracht wurden oder der Kunde in anderer Weise gegen Bestimmungen des Vertragsverhältnisses verstossen hat. Der Kunde übernimmt alle bei ATIZO 360° aufgrund einer Verletzung des Kunden gegen Bestimmungen des Vertragsverhältnisses entstehenden Kosten, einschliesslich der für die Rechtsverteidigung entstehenden Kosten. Allfällige weitergehende Rechte sowie Schadensersatzansprüche von ATIZO 360° bleiben unberührt.

 

12. Dauer des Vertrags

Das Vertragsverhältnis beginnt mit der Auftragsbestätigung und dauert über die, in der durch den Kunden unterzeichneten Offerte, definierte Projektdauer. Die Parteien sind zur fristlosen Auflösung des Vertrages berechtigt, wenn der Vertragspartner vertragliche Verpflichtungen verletzt und auch innert 10 Tagen nach schriftlicher Aufforderung nicht nachkommt. Schadenersatzansprüche bleiben vorbehalten. ATIZO 360° ist berechtigt, die Leistungserbringung einzustellen, wenn der Kunde seinen für die Vertragserfüllung notwendigen Verpflichtungen trotz Mahnung nicht nachkommt oder mit Zahlungen in Verzug ist. Jede Partei ist zudem berechtigt, Verträge durch eingeschriebenen Brief einseitig frist- und entschädigungslos aufzulösen, wenn der Vertragspartner sich in Nachlassstundung befindet oder über ihn der Konkurs eröffnet wird.

 

13. Schlussbestimmungen

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken. Diese AGB sind auf der «atizo.com»- Website verfügbar und werden den Kunden im Rahmen der Offertenstellung verfügbar gemacht. Es entspricht dem Willen der Parteien, selbständig zu bleiben, und diese AGB sollen nicht zu einer einfachen Gesellschaft oder einer anderen gesellschaftsähnlichen Verbindung zwischen den Parteien führen. Auf das Vertragsverhältnis ist schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist ausschliesslich am Sitz von ATIZO 360°.

 

ATIZO 360° GmbH Burgdorf, Switzerland 22.05.2018

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Benutzer

 

1. Anwendungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen den Benutzerinnen und Benutzern (nachfolgend "Benutzer") sowie der ATIZO 360° GmbH (nachfolgend "ATIZO 360°") betreffend die Nutzung der Plattform «atizo.com».

 

2. Vertragsverhältnis

Zwischen dem Benutzer und ATIZO 360° kommt ein Vertragsverhältnis mit der Eröffnung eines Benutzerkontos zustande (Rahmenvertrag). Die Registrierung an sich vermittelt jedoch keinen Anspruch auf Teilnahme an Projekten (Vertrag im Sinne eines Auftrages/Werkvertrages). Die Teilnahme an Projekten ist in der Regel begrenzt. Die vorliegenden AGB bilden einen integrierten Bestandteil sämtlicher Verträge und müssen vom Benutzer akzeptiert werden, damit insbesondere der Registrierungsvorgang abgeschlossen werden kann. Allfällige AGB des Benutzers haben keinerlei Verbindlichkeit. Kein Element der «atizo.com»-Website oder der Marketing-E-Mails (z.B. Newsletter) soll für den Benutzer der Website oder den Leser des Marketing-E-Mails eine verbindliche Offerte darstellen oder als solche interpretiert werden. Falls «atizo.com» einen Benutzer zur Offertenstellung einladen möchte oder in Ausnahmefällen über die Website oder Marketing-E-Mail eine verbindliche Offerte anbietet, wird diese Absicht klar und unmissverständlich kommuniziert. Falls in diesem Zusammenhang Zweifel bestehen, muss der Benutzer davon ausgehen, dass «atizo.com»nicht beabsichtigt hat, eine verbindliche Offerte zu machen. Wer die «atizo.com»-Plattform lediglich besucht, ohne sich zu registrieren, geht kein Vertragsverhältnis mit ATIZO 360° ein. Beachten sie hierzu unsere Benutzerhinweise.

 

3. Voraussetzungen für die Registrierung

Die Registrierung als Benutzer ist natürlichen Personen vorbehalten. Für die Registrierung muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Durch die Registrierung meldet sich der Benutzer automatisch für das Marketing-E-Mail an. Diese Einstellungen können jederzeit unter den Profileinstellungen geändert werden und Benutzer können sich jederzeit von Marketing-E-Mail sowie Newsletter abmelden.

 

4. Pflichten der Benutzer

Benutzer, die ein Foto hochladen, sind verpflichtet ein Foto zu wählen, dass vor maximal 5 Jahren gemacht wurde und auf welchem sie klar und deutlich zu erkennen sind. Die Fotos dürfen keine Diskriminierungen oder Urheberrechtsverletzungen jeglicher Art enthalten. powered by ATIZO 360° 2 Der Benutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung von «atizo.com» sowie anderer Leistungen von ATIZO 360° die geltenden Gesetze zu befolgen. Der Benutzer hat sicherzustellen, dass seine auf «atizo.com» preisgegebenen Inhalte nicht widerrechtlich sind, nicht gegen die guten Sitten verstossen oder Rechte Dritter verletzten.

 

5. Benutzerkonto

Betreffend die Nutzung des Benutzerkontos sind vom Benutzer folgende Regelungen einzuhalten: - Benutzer müssen ihr Passwort geheim halten und den Zugang zu ihrem Benutzerkonto sorgfältig sichern; - Benutzer sind verpflichtet, ATIZO 360° umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass ein Benutzerkonto von Dritten missbraucht wird. Benutzer haften für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Benutzerkontos vorgenommen werden. Dies gilt jedoch nicht, sofern der Benutzer den Missbrauch seines Benutzerkontos nicht zu vertreten hat, weil keine Verletzung der bestehenden Sorgfaltspflichten vorliegt. Ein Benutzerkonto ist nicht übertragbar. ATIZO 360° verschlüsselt das Passwort von Benutzern, gibt es nicht an Dritte weiter und fragt nie per E-Mail oder Telefon einen Benutzer nach seinem Passwort. ATIZO 360° selbst kennt das Passwort nicht und hat keinen Zugriff darauf. ATIZO 360° behält sich das Recht vor, Benutzerkonten nach freiem Ermessen jederzeit zu löschen, sofern diese nicht vollständig und korrekt eröffnet worden sind oder in sonstiger Hinsicht gegen diese Ziff. 5 oder andere Bestimmungen dieser AGB verstossen.

 

6. Verfügbarkeit der «atizo.com»- Plattform

Der Benutzer anerkennt, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der «atizo.com»- Plattform technisch nicht zu realisieren ist. «atizo.com» bemüht sich jedoch, die «atizo.com»-Websites möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Einflussbereich von «atizo.com» liegen (wie z.B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Leistungen von «atizo.com» führen. Entsprechend wird sämtliche Gewährleistung von ATIZO 360° im Zusammenhang mit der «atizo.com»- Plattform wegbedungen. Benutzer anerkennen dass sie selbst für die Archivierung der auf der «atizo.com»- Plattform gespeicherten Inhalte verantwortlich sind und Inhalte auf der «atizo.com»-Plattform durch ATIZO 360° ohne Vorankündigung nach freiem Ermessen von «atizo.com» gelöscht werden können. powered by ATIZO 360° 3

 

7. Systemintegrität und Störung der «atizo.com»-Plattform

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass für alle Benutzer der «atizo.com»-Plattform folgende Regeln gelten: - Benutzer dürfen keine Software oder sonstige Scripts in Verbindung mit der Nutzung der «atizo.com»-Plattform verwenden oder sonstige Handlungen vornehmen, die das Funktionieren der «atizo.com»-Webseite stören können; - Benutzer dürfen keine Handlungen vornehmen, die eine unzumutbare oder übermässige Belastung der «atizo.com»-Infrastruktur zur Folge haben können; - Benutzer dürfen keine von «atizo.com» generierten Inhalte blockieren, überschreiben oder modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die «atizo.com»-Plattform eingreifen; - Benutzer dürfen keine Inhalte auf atizo.com publizieren, mit denen sie die Rechte von Dritten verletzen.

 

8. Kosten für die Nutzung der «atizo.com»-Plattform

Die Nutzung der «atizo.com»-Plattform als nicht registrierter Benutzer ist kostenlos.

 

9. Prämien für die Benutzer auf der «atizo.com»-Plattform

9.1. Grundsatz Die Teilnahme auf der «atizo.com»- Plattform erfolgt für jeden registrierten Benutzer auf eigene Kosten und eigenes Risiko. Für den durch den Benutzer geleisteten Aufwand, einen erfüllten Auftrag oder ein erstelltes Werk besteht weder gegenüber ATIZO 360° noch gegenüber einem Kunden von ATIZO 360° (projektausschreibendes Unternehmen) oder einem anderen Benutzer der «atizo.com»-Plattform ein Anspruch auf eine Prämie oder Entschädigung, sofern dies nicht anders vereinbart wurde.

 

9.2. Ausschüttung von Prämien Bezüglich der Ausschüttung von möglichen Prämien gelten folgende Regelungen: Aufgrund der Teilnahme auf der «atizo.com»-Plattform können keine Rechte abgeleitet werden, unabhängig davon, ob die Prämien zugeteilt wurden oder nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ist der Benutzer mehrwertsteuerpflichtig, muss er sich vor der Prämienausschüttung bei «atizo.com» unter der E-Mail Adresse info@atizo.com melden. Die Prämie wird ihm dann jeweils mit der zusätzlichen Mehrwertsteuer ausgeschüttet, versteht sich also exklusive Mehrwertsteuer. Der Benutzer ist verpflichtet, die Mehrwertsteuer gesetzeskonform abzurechnen. Für sämtliche öffentliche Abgaben, die aus dem Gewinn einer Prämie entstehen können, ist der Benutzer selbst verantwortlich. Der Benutzer ist verpflichtet, sich als Selbstständigerwerbender im Nebenerwerb bei seiner Ausgleichskasse anzumelden, sofern dies gesetzlich erforderlich ist. Dieses Einkommen muss dann in der Steuererklärung als selbstständiges Einkommen deklariert werden. Die Prämie verfällt, sofern sie vom Benutzer nicht innerhalb von einem Jahr nach der Entstehung der Prämie bei ATIZO 360° geltend gemacht wird (Verwirkung).

 

10. Sanktionen und Sperren

10.1. Sanktionen ATIZO 360° kann folgende Massnahmen powered by ATIZO 360° 4 ergreifen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Benutzer gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, diese AGB oder die auf der «atizo.com»- Plattform aufgeführten «atizo.com»- Grundsätze verletzt, oder wenn «atizo.com» sonst wie ein berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der Benutzer und der «atizo.com»-Community vor betrügerischen Aktivitäten: - Löschen von Einträgen oder sonstigen Inhalten; - Verwarnung von Benutzern; - Be-/Einschränkung der Nutzung der «atizo.com»-Plattform; - Vorläufige Sperrung; - Endgültige Sperrung, sofern Ziff. 10.2. nachstehend erfüllt ist. Bei der Wahl einer Massnahme berücksichtigt ATIZO 360° die berechtigten Interessen des betroffenen Benutzers und der «atizo.com»-Community. Der Rechtsweg gegen eine Massnahme ist, auch im Falle der endgültigen Sperrung, ausgeschlossen.

 

10.2. Ausschluss von der Nutzung ATIZO 360° kann einen Benutzer endgültig von der Nutzung der «atizo.com»-Plattform ausschliessen (endgültige Sperre), wenn er: - Gedankengut eines Dritten als sein eigenes ausgibt; - Falsche Kontaktdaten angegeben hat, insbesondere eine falsche oder ungültige E-Mail-Adresse; - Sein Mitgliedskonto überträgt; - Andere «atizo.com»-Mitglieder oder ATIZO 360° selbst schädigt, insbesondere Leistungen von «atizo.com» missbraucht; - Wiederholt diese AGB oder Vorgaben von ATIZO 360° missachtet; - Ein anderer wichtiger Grund vorliegt. 10.3. Wiederherstellung Nachdem ein Benutzer endgültig gesperrt wurde, besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Benutzerkontos oder auf Rückerstattung der erbrachten Beiträge. Sobald ein Benutzer gesperrt wurde, darf dieser die «atizo.com»-Plattform auch mit anderen Benutzerkonten nicht mehr nutzen oder sich erneut anmelden.

 

11. Geistiges Eigentum

Sämtliche Rechte an Inhalten und Informationen, die der Benutzer über die «atizo.com»-Plattform preisgibt, stehen ATIZO 360° zu. Der Benutzer tritt hiermit sämtliche Rechte (nachfolgend "IP-Rechte" genannt) an diesen Inhalten und Informationen an ATIZO 360° ab. Diese Abtretung ist in zeitlicher, örtlicher und inhaltlicher Hinsicht nicht beschränkt. Die IP-Rechte enthalten insbesondere das Recht, die Inhalte und Informationen beliebig zu ändern sowie in ein Gesamtwerk einzufügen oder anderweitig mit anderen Werkbeiträgen zu verbinden und zu verwerten. Der Benutzer erhält die nicht ausschliessliche Lizenz für die Nutzung der IP-Rechte, sofern von ATIZO 360° auf der «atizo.com»-Plattform für das konkrete Projekt nicht eine abweichende Regelung aufgestellt wird. ATIZO 360° bzw. das projektausschreibende Unternehmen kann nach freiem Ermessen entscheiden, ob, wann und wie die IP-Rechte verwertet werden. Der Benutzer garantiert, dass durch die Verwertung der IP-Rechte durch ATIZO 360° oder einen Dritten (insbesondere das projektausschreibende Unternehmen) nicht powered by ATIZO 360° 5 gegen Rechte von Dritten verstossen wird.

 

12. Geheimhaltung

Der Benutzer ist verpflichtet, alle auf der «atizo.com»-Plattform enthaltenen Daten und Informationen für keine anderen Zwecke als der auf der Plattform vorgesehenen zu verwenden. Ist davon auszugehen, dass die Daten vertraulich behandelt werden sollen, sind diese geheim zu halten.

 

13. Datenschutz

Benutzer dürfen Adressen, Kontaktdaten und E-Mail-Adressen, die sie durch die Nutzung der «atizo.com»-Plattform erhalten haben, für keine anderen Zwecke als der auf der Plattform vorgesehenen verwenden. Insbesondere ist es verboten, diese Daten weiterzuverkaufen oder sie für Werbezwecke zu nutzen. ATIZO 360° behält sich das Recht vor, die Veröffentlichung von Daten zu verzögern oder diese auf Wunsch des Kunden zu löschen. Benutzer können ihre eigenen Daten auch selbst löschen. Sind mit den Daten aber Daten von anderen Benutzern verknüpft, muss die Löschung bei «atizo.com» beantragt werden. ATIZO 360° behält sich in diesen Fällen das Recht vor, Daten nicht zu löschen. Die Parteien sind daran gehalten, bei der Erfüllung der Pflichten des Vertragsverhältnisses die Vorschriften des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb und des Bundesgesetzes über den Datenschutz einzuhalten. Im Übrigen wird für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Datenschutzerklärung der «atizo.com»- Website verwiesen.

 

14. Haftung und Schadloshaltung

Soweit gesetzlich zulässig wird jegliche Haftung von ATIZO 360° aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ausgeschlossen. Insbesondere übernimmt ATIZO 360° bei Nicht-Verfügbarkeit oder Störung des Systems bzw. einzelner Funktionen, bei Veröffentlichung oder Löschung von Daten sowie für die tatsächliche Identität eines Benutzers keine Haftung und lehnt jegliche Schadensersatzforderungen ab. Der Benutzer stellt ATIZO 360° von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte (inklusive andere Benutzer oder Kunden von «atizo.com»/ATIZO 360°) gegen ATIZO 360° geltend machen, weil im Zusammenhang mit diesem Vertrags-verhältnis die Leistungen vom Benutzer nicht vertragsgemäss erbracht wurden oder der Benutzer in anderer Weise gegen Bestimmungen dieser AGB verstossen hat. Der Benutzer übernimmt alle ATIZO 360° aufgrund einer Verletzung des Benutzers gegen Bestimmungen des Vertragsverhältnisses entstehenden Kosten, einschliesslich der für die Rechtsverteidigung entstehenden Kosten. Allfällige weitergehende Rechte sowie Schadensersatzansprüche von ATIZO 360° bleiben unberührt. powered by ATIZO 360° 6

 

15. Kündigung des Vertrags

Der Benutzer kann das Vertragsverhältnis jederzeit kündigen. Für die Kündigung genügt eine Deaktivierung des eigenen Kontos in den Einstellungen. ATIZO 360° kann das Vertragsverhältnis jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt.

 

16. Änderung des Vertragsverhältnisses

Änderungen der Bestimmungen der AGB sowie der Dienste von «atizo.com» können von ATIZO 360° jederzeit und nach freiem Ermessen vorgenommen werden. Sie werden dem Benutzer vor deren Inkrafttreten angezeigt. Der Benutzer hat die Änderung innerhalb von 5 Tagen zu bestätigen. Tut er dies nicht, ist «atizo.com» jederzeit berechtigt, das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

 

17. Schlussbestimmungen

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken. Es entspricht dem Willen der Parteien, selbständig zu bleiben, und diese AGB sollen nicht zu einer einfachen Gesellschaft oder einer anderen gesellschaftsähnlichen Verbindung zwischen den Parteien führen. Auf das Vertragsverhältnis ist schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist ausschliesslich am Sitz von ATIZO 360°.

 

ATIZO 360° GmbH Burgdorf, Switzerland 22.05.2018 powered by ATIZO 360° 

Benutzerhinweise

 

1. Haftungsausschluss

ATIZO 360° übernimmt keinerlei Haftung oder Verantwortung für direkte und indirekte Schäden, Kosten, Verluste oder Haftungsansprüche jeglicher Art, welche aus dem Zugang, der Nutzung, der Unmöglichkeit der Nutzung, Änderungen des Inhalts der Webseite oder aus der Nutzung einer anderen Webseite erwachsen, die Sie über einen Link auf dieser Webseite aufrufen, oder – soweit gesetzlich zulässig – aus der Durchführung oder Unterlassung von Handlungen als Reaktion auf E-Mail-Nachrichten, die Sie an uns senden. ATIZO 360° übernimmt keinerlei Verantwortung für die Wartung der über diese Webseite bereitgestellten Inhalte und Dienstleistungen oder für die Durchführung von Korrekturen, Aktualisierungen oder Veröffentlichungen in diesem Zusammenhang. Sämtliche Inhalte dieser Webseite können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden. Ferner übernimmt ATIZO 360° keinerlei Haftung oder Verantwortung für entstandene Verluste im Zusammenhang mit Viren, die Ihre Computersysteme oder sonstiges Eigentum befallen haben, nachdem Sie Inhalte dieser Webseite genutzt, abgerufen oder heruntergeladen haben. Das Herunterladen von Inhalten dieser Webseite erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko.

 

2. Kein Angebot

Die auf «atizo.com» enthaltenen Informationen dienen ausschliesslich Informationszwecken. Die auf «atizo.com» veröffentlichten Informationen stellen keine Werbung, kein Angebot und keine Empfehlung dar, irgendeine Art von Rechtsgeschäften zu tätigen.

 

3. Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von Informationen

Alle Inhalte von «atizo.com» werden auf „Ist“-Basis zur Verfügung gestellt. Obwohl wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, gibt Ihnen ATIZO 360° weder eine Garantie noch eine Zusicherung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, allfällige Änderungen von auf dieser Webseite enthaltenen Inhalten und Informationen selbst zu überwachen. 

 

4. Verlinkung

Sie können zu dieser Webseite verlinken unter den folgenden Voraussetzungen: • keine unbefugte Verwendung unseres Logos; keine falsch wiedergegebenen Stellungnahmen (explizit oder implizit) von ATIZO 360°; • kein Framing oder keine Einbettung unserer Internetseiten; • keine sonstigen Verletzungen unserer Marken-, Urheber- und/oder anderer geistiger Eigentumsrechte. Auch hier übernimmt ATIZO 360° keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit oder die Sicherheit der mit dieser Webseite (mittels Hyperlink oder anderweitig) verlinkten Seiten.

 

5. Geistiges Eigentum

Sämtliche Urheberrechte, Warenzeichen und sonstige geistigen Eigentumsrechte im Zusammenhang mit allen Texten, Bildern und anderen auf dieser Webseite bereitgestellten Inhalten sind im Eigentum von ATIZO 360° oder werden mit der Einwilligung des jeweiligen Eigentümers veröffentlicht. Es ist Ihnen gestattet, durch diese Webseite zu navigieren und Bestandteile davon ausschliesslich zur privaten oder internen Verwendung auszudrucken, jedoch nur insoweit als der jeweilige Ausdruck alle betreffenden Hinweise auf Copyrights und andere Eigentumsrechte enthält. Es ist den Nutzern unter anderem verboten, irgendwelche Informationen, Texte, Grafiken, Bilder, Videoclips, Verzeichnisse, Datenbanken, Listen oder Software, die von ATIZO 360° stammen, im Ganzen oder teilweise ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von ATIZO 360° zu verändern, zu kopieren, zu senden, weiterzugeben, auszustellen, vorzuführen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, als Frame in einer Webseite zu verwenden, zu übertragen und von den genannten Inhalten abgeleitete Werke zu erstellen oder sie auf andere Art für gewerbliche oder öffentliche Zwecke zu nutzen. Gleichzeitig sei darauf hingewiesen, dass ATIZO 360° ihre geistigen Eigentumsrechte konsequent und unter voller Ausschöpfung der verfügbaren Rechtsmittel durchsetzt.

 

ATIZO 360° GmbH Burgdorf, Switzerland 22.05.2018


Copyright © 2018 ATIZO 360 GmbH  – Kirchbergstrasse 105, CH-3401 Burgdorf - hello@atizo.com - +41 (0)31 961 90 90